css slider by WOWSlider.com v8.2

JANS Bio Gourmet Halit Bergsalz wird in Deutschland abgebaut. Dadurch ist es unbelastet von Verunreinigungen, wie z.B. bei Meersalzen oder Kochsalzen. Es garantiert höchsten Genuss und als Natursalz die beste Qualität. Das Salz ist fein und muss nicht mehr gemahlen werden. JANS Salz wird weder raffiniert oder gesiedet. Ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Eignet sich zum Nachwürzen von allen Speisen und versorgt den Körper mit Mineralstoffen und Spurenelementen.

JANS Bio Salze -
Ein Erlebnis für jeden Gourmet

Curry Cocos

Orange Rosmarin

Kräuter

Knoblauch

Fisch

Butterbrot

Blumen

Chili

Rosen

Persien

Fakten über Salz

Salz war das wichtigste Wirtschaftsgut in der Vergangenheit. Heute ist Salz zum Alltagsprodukt geworden. Jeder nimmt Salz direkt oder durch Lebensmittel auf. Und das ist notwendig, denn Salz ist lebenswichtig für unseren Körper. Doch Vorsicht!

Natürliches Salz enthält ein großes Spektrum verschiedenster essentieller Mineralstoffe und Spurenelemente. Industriell verarbeitetes Kochsalz hingegen schadet in seiner isolierten Form und aufgrund der zugesetzten Chemikalien dem Menschen mehr, als dass es ihm nützen würde.

Salz ist unser Lebenselixier

Ohne Salz ist unser Überleben nicht möglich. Jeder noch so kleine Vorgang in unserem Körper erfordert Salz. Alle Funktionen in unserem Körper erfordern Salz. Ohne Salz könnten wir nicht laufen, könnten nicht nachdenken, oder Nahrung zu uns aufnehmen.

Warum Kochsalz unserem Körper schadet

Das weiße reine Salz, das im Supermarkt unter der Bezeichnung Koch- bzw. Speisesalz angeboten wird und das in nahezu allen Fertigprodukten enthalten ist, ist kein naturbelassenes Salz mehr. Es wird mit Chemikalien versetzt. Die Industrie verarbeitet, bleicht, siedet und reinigt (raffiniert) das Salz, so dass es nur noch aus Natriumchlorid (NaCl) besteht.

Im gewöhnlichen Supermarkt gibt es keine naturbelassenen Salze mehr. Die angebotenen Salze sind industriell verarbeitete Salze. Egal ob als reines Salz oder im Brot vom Bäcker, in der Wurst, im Käse oder Konserven.

Meersalz - die bessere Alternative?

Meersalz wir aus Meerwasser gewonnen. In riesigen Auffangbecken verdunstet das Wasser und das im Wasser enthaltene Salz wird dadurch gewonnen. Im Gegensatz zur üblichen Meinung, ist das Meersalz jedoch nicht frei von gefährlichen Schadstoffen. Unsere Meere sind durch Schwermetalle, Plastik, Öl und weitere Schadstoffe verunreinigt. All diese Schadstoffe verdunsten bei der Gewinnung von Meersalz nicht, sondern bleiben im Salz gebunden.

Die Salze von JANS

JANS Salze sind von höchster Qualität geprägt. Bewusst haben wir uns für die reinste und natürlichste Form des Salzes entschieden, dem Bergsalz. Bergsalz ist Millionen von Jahre alt. Ursprünglich war Bergsalz Meersalz. Dieses ist im Laufe der Zeit ausgetrocknet und hat sich abgesetzt. Es ist deshalb frei von jeglichen Umweltbelastungen und Schadstoffen. Es ist reichhaltig an Mineralstoffen, wie Kalium oder Magnesium und Spurenelementen, wie Selen, Silizium oder Zink. JANS Salze werden nicht raffiniert oder gebleicht.